Belek

Nördlich von Antalya liegt der nur auf Tourismus spezialisierte Ort Belek. Wo früher ganze Kolonien von Pinienbäumen die Straßen säumten, stehen heute mehrere Hotels und Golfplätze. Der Tourismus boomt hier ganz besonders, und die Einheimischen haben sich damit abgefunden.

Die her gebauten Hotels sind voll von All-Inclusive-Urlaubern, denn in keinem anderen türkischen Tourismusort gibt es so viele Urlauber welche die All-Inclusive-Angebote der Reisebüros gebucht haben. Hier möchten die Touristen nur ausruhen, entspannen und sich wohl fühlen.

Die kulinarischen Angebote sind in Belek so vielseitig wie die Kulturen zwischen den islamischen und westlichen Staaten. Auf den Märkten findet der Urlauber vor Allem türkische Speisen, doch in den Restaurants und Hotels kann der Tourist zwischen den orientalischen und europäischen Gerichten wählen. Belek ist ein Ort zum Genießen.